VEGETARIER

Ich bin nun seit einem Jahr Vegetarierin und ich bin sichtlich zufrieden damit, kein Fleisch & Fisch mehr zu essen.Meine ganze Familie isst Fleisch und niemand hätte vor einem Jahr damit gerechnet, das ich eine ex-begeisterte Fleischesserin aufhöre Tiere zu essen. Generell bin ich in diesem Jahr zu dem Entschluss gekommen, das jeder ein Recht auf Leben hat: die 750 Millionen Tiere, die jährlich geschlachtet werden und jedes andere Lebewesen, das je existiert hat. Und jeder von euch sollte ein mal nachdenken, was es heißt Fleisch zu essen. Ich selbst bin zu dem Entschluss gekommen, dass man Tiere nur isst, wenn man sie auch töten kann. Jeder der den Text gelesen hat, bitte ich nur einmal darum nachzudenken ob derjenige es schaffen könnte ein kleines süßes Lamm oder generell Tiere töten zu können. L. G. blauerPluto

22.3.16 22:15

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen